d & d Brandschutzsysteme GmbH erhält VdS-Zertifizierung für 'INEREX® EST'

Eigenes Permanent-Inertgas-Feuerlöschsystem unterstreicht Engagement in Sachen Brandschutz

Die d & d Brandschutzsysteme GmbH mit Sitz in Oberhausen freut sich bekannt zu geben, dass sie die begehrte VdS-Zertifizierung für ihr Permanent-Inertgas-Feuerlöschsystem 'INEREX® EST' erhalten hat. Die Zertifizierung bestätigt die hohe Qualität und Sicherheit des Systems, das speziell für ortsfeste Hochdruck-Feuerlöschanlagen entwickelt wurde und den Einsatz von Inertgasen wie IG-01, IG-100, IG-55 und IG-541 ermöglicht.
Die Erteilung der Zertifizierung durch den VdS ist ein weiterer wichtiger Schritt für das Unternehmen, um sein Engagement für zuverlässigen Brandschutz und innovative Lösungen unter Beweis zu stellen. Mit der Zertifizierung kann das Team um Geschäftsführer Ilija Divkovic nun mit noch mehr Vertrauen und Glaubwürdigkeit am Markt auftreten und seine Expertise in punkto Feuerlöschlösungen weiter stärken. Die Vorteile der Löschung eines Brandes mit Inertgasen liegen auf der Hand, denn sie reduzieren Brandschäden auf ein Minimum und hinterlassen keine Löschmittelrückstände, aus denen Folgeschäden resultieren können. Das Permanent-Inertgas-Feuerlöschsystem 'INEREX® EST' ist somit eine gute Lösung, wenn es um den Brandschutz wertvollen Inventars wie beispielsweise Kulturgüter geht. Inertgase sind zudem elektrisch nicht leitend und prädestinieren sich auch in Bereichen, in denen IT-Technik bzw. elektrische oder elektronische Komponenten eingesetzt und Betriebsausfälle unter allen Umständen verhindert werden müssen.
„Wir sind stolz darauf, mit dieser bereits die dritte Anerkennung für ein eigenes System durch den VdS zu erhalten und werden weiterhin daran arbeiten, unseren Kunden hochwertige und sichere Brandschutzlösungen anzubieten,“ unterstreicht Ilija Divkovic.

Zurück