Raum­dich­tig­keits­prü­fung — Door-Fan-Test

Mit dem Door-Fan-Test bzw. der Raumdichtigkeitsprüfung werden Räume mit Gaslöschanlagen auf ihre Dichtigkeit geprüft. Gasförmige Löschanlagen löschen einen Brand nur dann schnell und zuverlässig, wenn die erforderliche Löschkonzentration mindestens 10 Minuten gehalten werden kann.

Daher ist die Dichte eines Raumes ein entscheidendes Kriterium für die Löschwirkung. Um das zu gewährleisten, werden Raumdichtigkeitsmessungen / Door-Fan-Test durchgeführt.

Wie wird ein Door-Fan-Test durchgeführt?

Die Raumdichtheitsprüfung ermittelt die Leckagefläche eines Löschbereiches. Sie kann schnell und kostengünstig die Haltezeit der Löschmittelkonzentration ermitteln. Für die Überprüfung eines Raumes wird in dessen Zugangstüre ein Ventilator eingesetzt, welcher Luft in den Löschbereich bläst oder dem Raum Luft entzieht. Dabei wird ein Über- bzw. Unterdruck von cirka 50 pa erzeugt. Undichte Stellen können so direkt lokalisiert werden. Eine spezielle Software ermittelt nun anhand der Förderleistung des Ventilators, wie viel Luft in den Raum geflutet werden muss, um den erzeugten Druck zu halten. Bei geringer Förderleistung ist das Leckagevolumen gering, bei hoher Förderleistung hoch. Die Software liefert schnell ein exaktes Ergebnis – einige Parameter genügen. Eventuell vorhandene undichte Stellen an Kabel- oder Rohrdurchbrüchen, an Fenstern, Türen oder Lüftungsanlagen oder an anderen Stellen im Raum können durch einen Rauchsimulator leicht angezeigt werden – einmal lokalisiert, lassen sich diese Leckagen in der Regel leicht und gezielt abdichten.

Vorteile einer Raumdichtigkeitsprüfung:

  • Schnelle Prüfung auf Dichtigkeit des Raumes
  • Genaue Lokalisierung von Leckagen
  • Kostengünstige Lösung ohne Probeflutung des zu schützenden Raumes (kein Löschmittelverbrauch und keine Betriebsunterbrechung)
  • Genaue Ermittlung von Löschmittelhaltezeit
  • Genaue Ermittlung der Leckagenfläche
  • Keine Beeinträchtigung des Inventars wie z. B. Beschädigung von Betriebsmittel (Computer, Maschinen, Elektronik)